Nederman FX2-Absaugarme für Laborarbeitsplätze

Nederman FX2-Absaugarme

Die beste Methode für die Kontrolle von Luftschadstoffen, Dämpfen und Rauch am Arbeitsplatz ist die Erfassung direkt an der Entstehungsquelle.

FX2 -Arme von Nederman bieten unschlagbare Flexibilität in Kombination mit optimaler Effizienz und sind für den Einsatz in unzähligen Umgebungen geeignet. Mehrere Montageoptionen stehen zur Verfügung, zudem lassen sich die Arme problemlos in ein komplettes Nederman-Filtrationssystem integrieren.

FX2 -Laborarme von Nederman eignen sich für Anwendungen, wo kleine, flexible und bedienfreundliche Arme erforderlich sind, um Gase, Rauch, Staub oder Partikel abzusaugen. Sie erfassen die Schadstoffe so nah wie möglich an der Entstehungsquelle, sodass mit minimalem Energieaufwand eine hohe Erfassungsrate erreicht wird. Gefährliche Stoffe werden aus der Luft entfernt, ehe sie in die Atemzone gelangen oder Anlagen und Produkte verunreinigen können. 

FX2 -Arme von Nederman sind in drei verschiedenen Ausführungen erhältlich, um ein breites Spektrum an Einsatzanforderungen abzudecken. Gängige Anwendungen sind beispielsweise: Labore, Elektronikindustrie, 3D-Druck, Gesundheitswesen und Apotheken, Klebestationen, Museen und Haar- und Nagelstudios. 

Nederman FX2 in Kürze

  • Wirksame Rauch- und Staubabsaugung
  • Geringer Geräuschpegel und hohe Energieeffizienz
  • Stabile Positionierung mit einfacher Manövrierfähigkeit
  • Breites Spektrum erhältlich
  • Ästhetisches Design
  • Komplette Planungsfreiheit bei der Installation
  • Maximale Installationsflexibilität

Einzigartige Manövrierfähigkeit
FX2 -Arme von Nederman sind extrem flexibel und einfach zu positionieren, aus- und einzufahren. Die beiden äußeren Armgelenke sind um 360° drehbar. Dadurch kann die Haube genau dort platziert werden, wo sie benötigt wird. Anschließend kann sie mit zwei Reibschlussvorrichtungen in den Armgelenken in dieser Position arretiert werden.

Optimale Effizienz und leiser Betrieb
Die FX2 -Arme wurden unter Zuhilfenahme computergestützter Simulationen entwickelt. Dank der daraus resultierenden stark verbesserten Luftströmung   können kleinere Gebläse eingesetzt werden, die weniger Energie verbrauchen. Ein weiterer Vorteil ist der niedrigere Geräuschpegel.  Abhängig von der Luftströmung bedeutet dies eine Reduzierung um 5 dB oder mehr im Vergleich zu ähnlichen Armen auf dem Markt. Ergänzende Produkte von Nederman wie Gebläse, Luftkanäle und Steuergeräte können die Energieeffizienz weiter verbessern.

Ästhetisches Design
Dank ihres schlanken, glatten und ästhetischen Designs fügen sich Nederman FX2 -Arme in jede Umgebung ein - ohne Kompromisse bei Lebensdauer und Zuverlässigkeit. Die schwenkbare Konstruktion ist für ein schlankes Profil und klare Sicht optimiert. Der lange obere Armabschnitt erlaubt die Platzierung der FX2 PLUS Schwenkvorrichtung und Zubehörteile weit oben oder über einer Zwischendecke. Es entsteht ein modernes Design, das sich leicht einfügt und das Ansammeln von Staub verhindert.

Wussten Sie schon?

Eine seitwärts positionierte Haube dicht an der Laborarbeitsfläche erzielt die höchste Erfassungsleistung