Ölnebelfiltration und Kühlmittelerfassung/-rückführung

Produktionseffizienz Metallbearbeitungsindustrie

Verbesserung der Produktivität durch wirksames und wirtschaftliches Spänemanagement, Kühlmittelfiltrationssysteme und Ölnebelfiltration

Späne und Kühlmittel können sich für jedes Unternehmen, das in der metallbearbeitenden Industrie tätig ist, als verborgene Schätze erweisen. Durch Entwicklung von Lösungen, die Kühlmittel zurückgewinnen und die Kühlmittellebensdauer verlängern sowie die Kosten für die Handhabung der Späne senken und zugleich ihren Wert steigern, hat Nederman vielen Unternehmen geholfen, diese Schätze zu entdecken. Außerdem verfügen wir über umfangreiche Erfahrungen in der Lösung von Problemen durch kühlmittelbedingte Luftverschmutzung . Unsere Lösungen sind für alle Arten von Werkstattmaschinen einsetzbar, von konventionellen Maschinen bis hin zu modernsten CNC-Hochgeschwindigkeitsanlagen. Wir bieten hocheffiziente Filterlösungen für zahlreiche Bearbeitungsverfahren, inklusive Schleifen, Drehen, maschinelle Bearbeitung, Bohren und Fräsen.

Wirtschaftliche Spänehandhabung

Viele Unternehmen erzeugen aus ihrem Materialeingang größere Mengen Drehspäne als Produkt. CNC-Drehmaschinen erzeugen in der Regel 40-60 Prozent Drehspäne, die zudem mit großen Mengen Kühlmittel verunreinigt sind . Folglich muss sich ein effektives Abfall-/Spänemanagement auszahlen. Saubere Drehspäne  besitzen einen höheren Schrottwert. Durch Zentrifugieren der Drehspäne  können mehr als 90 % des Kühlmittels zurückgewonnen und in die Produktion zurückgeführt werden. Indem Drehspäne in feste Briketts gepresst werden, können weitere finanzielle Vorteile durch verbesserte Schmelzeigenschaften und einfacheres Abfall management erreicht werden.

Senkung der Kühlmittelkosten und Steigerung der Produktivität

Saubere Kühlmittel sind Voraussetzung für eine hocheffektive maschinelle Bearbeitung mit engen Toleranzen, wogegen verschmutztes Kühlmittel den Verschleiß von Spindeln, Pumpen und Schneidwerkzeugen fördert. Mit Fremdöl verunreinigte Kühlmittel werden von Bakterien zersetzt, verlieren ihre ursprünglichen Eigenschaften und beginnen, unangenehm zu riechen. Der Kühlmittelwechsel ist nicht nur teuer, sondern er bedingt auch Betriebsunterbrechungen , Entfernung und Entsorgung. 

Als Lösung für eine konstante Kühlmittelfiltration im Vollstrom bietet Nederman sein Programm "Presto" an. Das Kühlmittel wird von Partikeln und Fremdöl gereinigt. Nederman bietet Lösungen für die Kühlmittelfiltration für viele in Zellen oder Gruppen angeordneten Maschinen. Investitionen in ein passendes Kühlmittelfiltrationssystem amortisieren sich rasch.

Reduzierung von Ölnebel in der Luft für eine saubere Umgebung

Fast immer ist Ölnebel die Ursache von ölverschmutzten Räumlichkeiten, Anlagen und Produkten. Moderne Metallbearbeitungsmaschinen werden häufig von empfindlicher Elektronik gesteuert und durch verschmutzte Steuerplatinen kommt es dann zu Betriebsstörungen. Handhabungsausrüstung und Produkte, die mit einem dünnen Ölfilm überzogen sind, sind keine annehmbare Arbeitspraxis und schon gar nicht produktionsfreundlich. Die Entfernung von Ölnebel ist dementsprechend unabdingbar für die Sicherheit und Sauberkeit des Arbeitsplatzes. 

Nederman Filtac-Lösungen für die Ölnebelfiltration sind für den Dauereinsatz in Anwendungen mit hohem Luftbedarf ausgelegt. Unsere einzigartige FibreDrain™ Technologie gewährleistet ausgezeichnete Abscheideleistung und eine lange Standzeit des Filtermediums - für minimale Gesamtkosten bei maximaler Betriebssicherheit. Ein großes Sortiment an Filtern steht zur Auswahl und deckt das gesamte Spektrum von nassen und halbnassen bis hin zu halbtrockenen (MQL) und trockenen Anwendungen ab.