Lösungen für Schweißrauchabsaugung

Schweißen und Brennschneiden

Schweißrauchabsaugung für gesunde, sichere und effiziente Metallbearbeitungs- und Schneidprozesse

Schweißer sind einer Reihe von Risiken durch gefährliche Stoffe ausgesetzt, das bedeutet, ihnen droht vorübergehende oder sogar dauerhafte krankheitsbedingte Arbeitsunfähigkeit. Verschiedene Schweißverfahren erzeugen unterschiedliche Mengen an Schweißrauch mit jeweils typischen Konzentrationen an gefährlichen Stoffen. Je kleiner die Partikel, desto gefährlicher werden sie, da sie beim Einatmen leichter bis in die tiefen Bereiche der Lunge gelangen können. Die Menge an Schweißgasen, die sich bilden, hängt ab vom Schweißverfahren und den Materialien, die verwendet werden.  

Nederman bietet ein vollständiges Portfolio an mobilen, stationären, zentralen und individuell konzipierten Lösungen für die Kontrolle und Vermeidung von Rauchen und Gasen innerhalb der Produktion, wie sie beispielsweise bei Schweißverfahren wie MIG, TIG, GMAW, FCAW oder SMAW entstehen. Mit über 70 Jahren Erfahrung in dieser Branche können wir Anwendungen überprüfen, Lösungen und Wege zu deren Umsetzung vorschlagen sowie Systemdesign, Engineering und Installation, Produkt- und Systemsupport, Inbetriebnahme, Diagnose und Service-/Wartungsprogramme, Aufrüstung bestehender Systeme, Unterstützung zur Einhaltung von Luftreinhaltungsbestimmungen und -normen und energieeffiziente Lösungen anbieten. 

Schweißautomaten und -roboter

Halbautomatische und robotergestützte Schweißverfahren erledigen mithilfe präziser mechanischer und elektronischer Steuerungen Schweiß- und Schneidarbeiten, die früher noch Routineaufgaben von Schweißern waren. Da der Schweißvorgang von der mechanischen Vorrichtung oder dem Roboterarm ausgeführt wird, sind Absaugarme nicht ohne weiteres einzusetzen, da sie für die effiziente Erfassung des Schweißrauchs in die Nähe der Schweißstelle gebracht werden müssen. Nedermans Lösungen für halbautomatisch oder automatische Schweißprozesse umfassen sowohl Schweißrauchabsaugung am Schweißbrenner als auch Absaughauben.

Als Alternative zu Haubenabsaugung oder Absaugarm kann eine Schweißrauchabsaugung direkt am Schweißbrenner oder eine integrierte Absaugung an der MIG-Schweißpistole verwendet werden. Die Rauchabsaugung am Schweißbrenner entfernt den Schweißrauch direkt am Schweißbrenner, ohne die Schutzgasatmosphäre zu unterbrechen. Die Absauggeräte sind sowohl als mobile Einheiten für einen Benutzer als auch als zentrale Absauganlagen für mehrere Schweißarbeitsplätze erhältlich. 

Brennschneiden

Bestimmte Brennschneidvorgänge beinhalten Brennfugen (Oxyfuel), Fugenhobeln (Luft-/Kohle-Lichtbogen), Plasmabogenschneiden und Laserschneiden. Diese Verfahren können variieren von kleinen bis hin zu großen Anwendungen. Große Hitze, flüssiges Metall und Rauchpartikel zählen zu den Nebenprodukten, die bei diesen Prozessen anfallen. Je nach Anwendung gibt es unterschiedliche Lösungsansätze, aber in vielen Fällen wird der beim Schneidvorgang entstehende Rauch durch Gitter auf einem erhöhten Tisch abgesaugt. Ebenfalls nachweislich wirksam sind Lösungen, bei denen der Rauch nahe der Quelle abgesaugt wird, Überkopf-Haubenanlagen und in manchen Fällen auch die Filtration der Umgebungsluft.

Absaugung direkt an der Entstehungsquelle

Die Absaugung direkt an der Entstehungsquelle ist die effizienteste Methode, Schweißrauch zu erfassen und zu entfernen. Wählen Sie die effektivste Lösung für Ihren Arbeitsplatz! Nederman bietet verschiedene Lösungen für die Erfassung von Rauch und Partikeln. Welche Sie wählen, hängt davon ab, wofür und wie häufig Sie die Absaugung verwenden werden.

Lösungen für die Erfassung direkt an der Entstehungsquelle

Rauchabsaugung direkt am Schweißbrenner

Lösung
Der Schweißbrenner wird einfach an die richtige Absaugung angeschlossen, um den Großteil des schädlichen Schweißrauchs abzusaugen.

Vorteile
Die Absaugung direkt an der Entstehungsquelle stellt sicher, dass die Absaugung jederzeit zugänglich und korrekt positioniert ist. Die Arbeit wird flexibel und die Erfassungsrate ist hervorragend.

Schweißrauchabsaugung mit Absaugarmen

Lösung
Die Arme sind mit einem Vakuumfiltersystem verbunden, das die Verschmutzungen aus der abgesaugten Luft abscheidet.

Vorteile
Die Absaugarme sind flexibel, einfach zu positionieren und behindern nicht den Arbeitsprozess. Der Schweißprozess wird in keiner Weise behindert. Die Erfassungsrate ist hervorragend.

Mobile Absaugarme / Filtereinheiten

Lösung
Mobile Absaugarme erfassen Schweißrauch und lassen sich mühelos in der Werkstatt dort positionieren, wo gerade eine Rauchabsaugung erforderlich ist.

Vorteile
Wenn an verschiedenen Orten geschweißt wird, ist eine mobile Lösung die beste Option. Der Schweißprozess wird in keiner Weise behindert.

Industrielle Schweiß- und Schleiftische

Lösung
Die Tische verfügen über eine integrierte Absaugung für Rauch, Staub und andere Partikel, die beim Schweißen, Schleifen, Polieren und ähnlichen Anwendungen entstehen.

Vorteile
Diese Lösung eignet sich für feste Arbeitsplätze. Die Absaugung erfolgt über der gesamten Tischfläche, sodass keine Justierung der Absaugstelle erforderlich ist. Großartige Erfassungsrate.

Rauchabsaugung für Schweißroboter

Lösung
Absaugdüsen können direkt an der Schweißmaschine montiert werden und schützen sowohl die empfindliche Elektronik als auch die Mitarbeiter, die den Betrieb überwachen.

Vorteile
Diese Lösung ist in zwei Varianten erhältlich: Die Absaugung ist an der Schweißdüse oder an einer Haube über dem Roboter montiert. Beide Lösungen bieten hervorragende Erfassungsraten.