Hochvakuumventil, TAV 50

Maximierung der Effizienz Ihres Hochvakuumsystems mit einem automatischen Ventil

Die automatischen TAV 50-Ventile maximieren die Effizienz in Ihrem Hochvakuumsystem. Diese Ventile öffnen und schließen automatisch und somit konzentriert sich der Unterdruck stets an den Anschlüssen, Explosionspunkten oder den aktuell betriebenen Maschinen. Dies trägt zu maximierter Saugleistung, sinkenden Betriebskosten und einer kompakten Bauweise der Vakuumeinheit bei.

Beschreibung der ATEX-Modelle
Abhängig von Variante und Anwendungsbereich sind viele TAV 50 gemäß der ATEX-Direktive mit dem EX-Symbol und der entsprechenden Geräte-kategorie gekennzeichnet. Alle TAV-50-Varianten mit dem EX-Symbol sind Geräte der Kategorie 3D gemäß der EU-Direktive 2014/34/EU. Dies bedeutet die zugelassene Aufstellung in Bereichen mit Zonenklassifizierung 22 gemäß der Richtlinie 1999/92/EC. Die manuell gesteuerten TAV 50 MA sind auch ohne das EX-Symbol für den Einsatz in klassifizierten Bereichen (Zone 22) geeignet. Manuell geregelte Ausrüstung wird nicht von der Direktive 94/9/EC (ATEX) erfasst und somit sind diese Ventile nicht mit dem EX-Symbol gekennzeichnet. Andere Ventile ohne das EX-Symbol (W, G und AC-/DC-Ventile) sind nicht für ATEX geeignet und sie können somit nicht in einem klassifizierten Bereich montiert werden. Ziehen Sie bitte die nachstehende Tabelle mit den Teilenummern heran: dort, wo EX im Namen enthalten ist, sind die Ventile für den Einsatz im klassifizieren Bereich geeignet. Das EX Symbol.

  • Geringere Betriebskosten und kleinere Vakuumausrüstung
  • Niedriger Geräuschpegel am Standort
  • Leitfähiges Plastikmaterial

Technische Daten
Zertifikat CE, EX
Installation im Gebäude
Material Leitfähiges Plastik
Max Vakuum (kPa) 50
0° to +40°C (32 F to 104 F)
Durchmesser (mm) 51
TAV 50 MV-W, Steuerung über Schweißbrenner mit einem Sensorring

ArtNo: 40060110

51
TAV 50 MV-G, Steuerung über Elektrowerkzeuge

ArtNo: 40060120

51
TAV 50 FV/MV-G, Steuerung über Elektro- und/oder Pneumatikwerkzeuge

ArtNo: 40060130

51
TAV 50 FV/MV-W, Steuerung über Pneumatikwerkzeuge und/oder Schweißbrenner mit einem Sensorring

ArtNo: 40060140

51
TAV 50 MA, Handventil

ArtNo: 40147020

51
TAV 50 PC EX, Druckluftsteuerung ex.

ArtNo: 40147030

51
TAV 50 FV EX, Steuerung über Pneumatikwerkzeuge

ArtNo: 40060100

51
TAV 50 FV/MV 24 V DC EX, Druckluft- oder 24-VDC-Steuerung

ArtNo: 40147040

51
TAV 50 MV 24 V AC/DC, 24 VDC-Steuerung

ArtNo: 40147050

51
TAV 50 MV 230 V AC EX, 230 VAC-Steuerung EX

ArtNo: 40147060

51
TAV 50 MV 24 V DC EX, 24 VDC Steuerung EX

ArtNo: 40147071

51
TAV 50 FV/MV 24 V AC/DC, 24 V DC Steuerung über Elektro- und/oder Pneumatikwerkzeuge

ArtNo: 40147090

51
TAV 50 FV/MV 230 V AC EX, 230 VAC Steuerung über Elektro- und/oder Pneumatikwerkzeuge

ArtNo: 40147100

51
TAV 50 MV 115 V AC EX, 115 VAC Steuerung EX

ArtNo: 40147110

51
TAV 50 FV/MV 115V AC EX, 230-VAC-Steuerung über Elektro- und/oder Pneumatikwerkzeuge EX

ArtNo: 40147120

51
TAV 50-Set 63 mm,

ArtNo: 40375185

TAV 50-Set 102 mm,

ArtNo: 40375186

Zubehör für dieses Produkt 14

Schlauch (10 m), PVC, für Druckluft
ArtNo: 40165030

Druckluftschlauch PVC Ø 10mm

Montage Kit TAV50 FV
ArtNo: 40375151

Montage Kit TAV50 FV

Schlauch (25 m), PVC, für Druckluft
ArtNo: 40650021

6/4-Druckluftschlauch

Anschlusskasten Zugentlastung
ArtNo: 40720010

Anschlusskasten Zugentlastung

Klemmkasten
ArtNo: 40720830

Klemmkasten

Drahtverbinder 2,5 mm², 1-polig
ArtNo: 40730170

Konex-Klemme

Pilotkabel - RKK 2X0,75 Länge 100m
ArtNo: 40730403

Pilotkabel - RKK 2X0,75 Länge 100m

Kontrollkabel 3x0,75 mm² - L= 100 m
ArtNo: 40730404

Kontrollkabel 3x0,75 mm² - L= 100 m